FANDOM


Disambig-dark.svg Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die Organisation, siehe The Patriots..
Patriot.jpg

Die Patriot in Metal Gear Solid 4

The Patriot (Die Patriot) ist die Waffe von The Boss in Metal Gear Solid 3. Sie ist eine modifizierte Version der XM16E1 mit verkürztem Lauf, bei der der Gewehrkolben entfernt wurde. Das Magazin der Waffe hat die Form eines Unendlichkeits-Zeichens und dies ist auch gleichzeitig die Anzahl der verbleibenden Schüsse - unendlich. Der Rückstoß ist trotz der geringen Größe und des geringeren Gewichts der eines Sturmgewehrs, was nochmal deutlich macht, wie herausragend die Schießkünste von The Boss sind, da sie die Waffe nur mit einer Hand hält.

Big Boss erhält die Waffe am Ende von The Boss, kurz vor ihrem Tod überreicht sie sie ihm. Er trägt sie auch in Metal Gear Solid 4 bei sich.

Sonstiges Bearbeiten

  • Nach einmaligem Durchspielen trägt Big Boss die Waffe beim nächsten Spielstart bei sich und kann sie benutzen. Dies ist unter anderem nützlich um „Rambo“ zu spielen, da die Munition niemals ausgeht.
  • In Metal Gear Solid 4 kann man die Waffe erlangen, in dem man das Spiel mit dem „Big Boss“-Ranking beendet. Außerdem trägt Big Boss die Waffe in der Endsequenz bei sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki