FANDOM



Olga Gurlukovich (* 14. April 1987 in Moskau; † 30. April 2009 bei New York) war die Tochter des russischen Oberst Sergej Gurlukovich.

Sie war zusammen mit ihrem Vater an dem Tanker Zwischenfall beteiligt, zu dessen Zeit sie schwanger war.

Im Jahr 2009 war sie ebenfalls bei den Big Shell und Manhattan Zwischenfällen präsent, dieses Mal allerdings als Anführerin der „Gurlukovich Armee“. Wie sich im späteren Storyverlauf herausstellt wurde ihr Baby von den Patriots entführt und sie wurde erpresst an einem Einsatz auf der Big Shell teilzunehmen. Später stirbt durch einen Kopfschuss von Solidus Snake.

Cyborg Ninja Bearbeiten

Sie erschien beim Manhattan Zwischenfall außerdem als Cyborg Ninja. Dabei sollte sie Raiden bei seiner Mission unterstützen und ihm nützliche Hinweise geben, ähnlich wie dies zuvor auf Shadow Moses Gray Fox für Solid Snake getan hatte.

Sonstiges Bearbeiten

In jungen Jahren war sie bei der Speznas gewesen.

Das Exoskelett, welches sie unter dem Decknamen Mr. X getragen hatte,
ist vergleichbar mit einem ähnlichen Anzug, den Gray Fox trug.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki