FANDOM



NATO ist die Abkürzung für die Nordatlantikvertrag-Organisation (North Atlantic Treaty Organization).

Die NATO ist ein von nordamerikanischen und europäischen Ländern gegründetes Militärbündnis, in dem die USA eine zentrale Rolle spielen. Die NATO wurde 1949 mit Unterzeichnung des nordatlantischen Vertrags gegründet, um auf die Bedrohung zu reagieren, die nach dem Zweiten Weltkrieg von der Sowjetunion und anderen kommunistischen Staaten ausging. Die NATO-Verbündeten werden im Volksmund als Westmäche, die kommunistischen Länder als Ostblock bezeichnet. Die Gründungsmitglieder von 1949 waren die USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Island, Norwegen, Dänemark, Italien und Portugal. Nach Ende des Kalten Kriegs wurde 2002 der NATO-Russland-Rat (NRR) gegründet. 2004 traten die ehemaligen Ostblockländer Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rümanien, Slowakei und Slowenien bei. Die Zahl der Mitglieder liegt heute bei 26.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki