Fandom

Metal Gear Wiki

Metal Gear Rising: Revengeance

407Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

In Metal Gear Rising: Revengeance übernimmt der Spieler die Rolle des Raiden, des Hauptcharakters aus Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty. Das Veröffentlichungsdatum war der 21.02.2013. Das Spiel ist, anders als der Rest der Metal-Gear-Reihe, kein klassischer Stealth-Shooter, sondern wird auf Action ausgelegt sein, was nach Bekanntgabe heftige Kritik innerhalb der Metal-Gear-Fanbasis hervorrief. Hideo Kojima, der Kopf der Metal-Gear-Spiele, betonte daraufhin, Metal Gear Rising werde sich auf die Story von Raiden konzentrieren und sei deshalb als Stealth-Shooter unangebracht. Er selbst werde auch an einem neuen, "echten" Metal Gear Solid, wahrscheinlich Metal Gear Solid 5, arbeiten. Im Dezember 2011 wurde bekannt, dass die Handlung vier Jahre nach "Guns of the Patriots" und dem Zusammenbruch des Systems, dass die Weltgeschicke aus den Schatten heraus kontrolliert hatte, spielt. Nach ihrer Befreiung von der Kontrolle durch die Patriots hat sich die Cyborgtechnologie verbreitet, und aus den großen privaten Militärunternehmen der Welt sind nun kleine Firmen entstanden, die neue Konflikte überall auf dem Globus entfachen. Der aus dem aktiven Dienst zurückgetretene Raiden ist nun Mitglied des friedensstiftenden Militärunternehmens Maverick Security Consulting. Eine Routinemission zum Schutz des Premierministers eines afrikanischen Entwicklungslandes endet jedoch tödlich, als Cyborgs des rivalisierenden Unternehmens Desperado Enforcement Raidens Konvoi angreifen. Raiden wird von dem geheimnisvollen Schwertkämpfer "Jetstream Sam" in Schach gehalten und muss hilflos zusehen, wie der Premierminister vor seinen Augen ermordet wird. Im nachfolgenden Kampf gegen Sam verliert Raiden sein linkes Auge und seinen linken Arm, bevor er gerade noch mit dem Leben davonkommt. In den Wochen nach dem Angriff erfährt Raiden, dass Desperado einen Militärputsch in Abchasien anführt. Ausgestattet mit einem mächtigen neuen Cyborgkörper begibt sich Raiden zur abchasischen Stadt Sochumi, um den Putsch zu stoppen und sich an Desperado zu rächen.

Gameplay Bearbeiten

Im Spiel kann Raiden rennen, springen und mit seinem neuen Elektroschwert die gegnerischen Cyborgs zerteilen. Dazu kann er teilweise die Umgebung frei zerschneiden, was manchmal auch vom Spiel verlangt wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki