FANDOM


Ein von den USA 1940 geplantes Projekt zur Entwicklung und Herstellung einer Atombombe. 1939 schlug der Physiker Leo Szilard in einem vom theoretischen Physiker Albert Einstein unterzeichneten Brief an Präsident Roosevelt die Entwicklung einer Atombombe vor. Er deutete an, dass die Atombombe irgendwann militärisch genutzt werden könnte. 1942 errichtete eine Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung des Physikers Robert Oppenheimer ein Labor in Los Alamos, New Mexico. Die Entwicklung war ein streng geheimes Projekt. Die entwickelte Atombombe wurde am 6. August 1945 auf Hiroshima (Japan) und am 9. August 1945 auf Nagasaki (Japan) abgeworfen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki