FANDOM


Kio Marv Bearbeiten

Tschechischer Biotechnologieforscher. Spricht fließend Tschechisch und Slowakisch.

Während er im Osten die Modifizierung von Biomassenpestiziden erforschte, entdeckte er durch Zufall die Basis für OILIX. Später verfeinerte und vervollständigte er das Konzept.

Auch ein bekannter computerspielfan. Diversen Magazinen schickte er selbstprogrammierte Spiele, die begeisterte Kritiken erhielten.

Auf dem Weg zum internationalen Gipfeltreffen zur Energiekrise in Amerika wurde er von Zanzibarland-Agenten gekidnappt.

Da er seit langem an Herzproblemen litt, überstand Marv die Folter in Zanzibarland nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki