FANDOM


Harry Gregson-Williams (* 13. Dezember 1961 in England) verdanken wir es, dass Metal Gear so klingt wie es klingt. Nach seinem Musikstipendium, dass er an der "Guildhall School of Music and Drama in London" beendete lernte er über Umwege den allseitsbekannten Hans Zimmer, den Filmkomponisten schlecht hin kennen, der ihn zu seinem Schüler machte. Zusammen komponierten sie dann musikalische Meisterwerke wie zum Beispiel:

  • Der König der Löwen, 1994
  • Crimson Tide – In tiefer Gefahr, 1995
  • Prinz von Ägypten, 1998

Weiters machte er für zahlreiche Filme allein Kompositionen. Doch wie uns allen bekannt, finden sich unter den Filmen auch die Metal Gear Titel:

Weblinks Bearbeiten

Harry Gregson-Williams Online

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki