FANDOM


Fortune (* unbekannt; † 2009 bei New York City), mit bürgerlichem Namen Helena Dolph Jackson und auch bekannt als Lady Luck, war die Tochter von Colonel Scott Dolph und Mitglied sowie zeitweise Anführerin von Dead Cell. Ihren Spitznamen erhielt sie, da Kugeln sie stets verfehlten und Sprengstoffe nicht explodierten, wenn sie in ihrer Nähe waren, was auf ein Gerät zurückzuführen ist, welches sie stets bei sich trug, von dem sie allerdings keine Notiz nahm.

Ihr Vater starb 2007, als er schwer verletzt mit dem Tanker Discovery in den Fluten versank. Ferner war sie mit dem ehemaligen Anführer von Dead Cell, Hauptmann Jackson verheiratet, welcher eine Haftstrafe wegen Veruntreuung absaß. Ihre Mutter begang Selbstmord - vermutlich waren der Tod ihres Mannes und die Gefängnisstrafe ihres Schwiegersohns zu viel für sie. Durch den Schock erlitt Fortune eine Fehlgeburt. Einige Monate später starb Hauptmann Jackson im Gefängnis. Innerhalb von sechs Monaten hatte Fortune ihre gesamte Familie verloren und war deshalb verzweifelt, weswegen sie zum Militär ging und Dead Cell übernahm. Bereits zum Ende ihrer Grundausbildung wurde ihr übernatürliches Glück erkennbar.

Ihre Überzeugung das Solid Snake der Schuldige hinter dem Tanker-Vorfall war und die damit verbundenen Rachegelüste, trieben sie weiter. Doch ihre Fähigkeit, Kugeln abzulenken und Sprengstoffe am detonieren zu hindern, waren einem von den Patriots geschaffenen Geräts zu verdanken, welches mit elektromagnetischen Wellen arbeitete. Revolver Ocelot trug ebenfalls ein solches Gerät, beispielsweise beim Tanker-Vorfall oder später auf Arsenal Gear. Dort deaktivierte er Fortunes Schutz und schoß ihr danach in die Brust. Doch aufgrund ihrer Dextrokardie (ein angeborener Zustand, bei dem sich das Herz in der rechten statt in der linken Hälfte der Brust befindet) traf er sie nicht tödlich. Schließlich starb sie, nachdem sie allerdings wie durch ein Wunder sämtliche Angriffe seitens Ocelot durch den bemannten Metal Gear RAY abgewehrt hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki